lesen

Küche: Die typischen Spezialitäten der romagnolischen Tradition

Die Adriaküste von Rimini ist eine Gegend, in der es noch “Echtes” zu essen und zu trinken gibt, und alle, die die Kunst des guten Essens lieben, auf ihre Kosten kommen. Man muss sich dazu nur in ein x-beliebiges Restaurant an der Küste oder ein typisches Lokal im Hinterland setzen. Überall kann man wunderbar essen und sich auf das ausgezeichnete Preis-Leistungs-Verhältnis verlassen. Auf dem Tisch wird dabei niemals das typische romagnolische Fladenbrot, la “piada” oder häufig auch “piadina” genannt, fehlen, das sozusagen das Wahrzeichen der romagnolischen Küche ist. Es handelt sich dabei um ein dünnes ungesäuertes Fladenbrot, das man am besten schön warm mit Schinken, Salami oder bestrichen mit leckeren Weichkäsen isst. Eine Spezialität, die bei allen gut ankommt, sind die Nudelgerichte, die wunderbare hausgemachte Pasta (Tagliatelle, Strozzapreti, Ravioli, Gnocchi, Cappelletti), die mit allen möglichen leckeren Saucen, auf Tomaten-, Fleisch- oder Fischbasis serviert werden. Als typisches Hauptgericht werden gerne Braten und gemischte Grillplatten angeboten. Doch an der Küste bleibt der König der Tafelfreuden weiterhin der Fisch, traditionell zubereitet oder mit einem neuen kreativen Touch ist er einfach ein Hochgenuss. Zum Essen trinkt man die typischen Weine der Hügel von Rimini (Sangiovese, Trebbiano, Pagadebit), die heutzutage ein ausgezeichnetes Qualitätsniveau haben. In den Orten, die zu der Signoria dei Malatesta gehören, gibt es viele Weinkeller, wo man Weinproben machen und den Wein direkt vom Erzeuger erwerben kann. In den Hügeln gibt es auch viele Bauernhöfe, bei denen man sich mit wunderbarem Käse eindecken kann. Ein weiteres typisches kulinarisches Produkt dieser Gegend, das der althergebrachten Tradition entspringt, ist Olivenöl. Die Qualität hat in den letzten Jahren ein beneidenswertes Niveau erreicht (sogar mit DOP-Auszeichnung), und es gibt hier viele Ölmühlen, die ein ausgezeichnetes “Extravergine”-Olivenöl verkaufen. Die Adriaküste von Rimini ist eine Gegend, in der man sich den kulinarischen Genüssen hingeben kann.

Anfrage Informationen